Prespa-Ohrid-Region

24,80  15,00 

Aktion!

Prespa-Ohrid-Region

24,80  15,00 

Gabriel Schwaderer
& Annnette Spangenberg

Höchst informativer Reiseführer mit viel Liebe zum Detail.
Zahlreiche geschichtliche und geologische Hintergrundinformationen.

  • 10 farbige Übersichtskarten und Diagramme
  • mehr als 190 Farbfotos
  • umfassende Tipps für Individual-
    reisende
  • wichtige reisepraktische Hinweise
  • fundierte Hintergrundinformationen.

13 x 19 cm, 256 Seiten, reich bebildert, 100% Recyclingpapier

© 2009

ISBN 978-3-00-027579-1

EuroNatur Service GmbH, Radolfzell

Vorrätig

Art.-Nr.: 07337. Kategorien: , . Schlüsselworte: , , .
Gabriel Schwaderer
& Annette Spangenberg

Prespa-Ohrid-Region

Uralte Seen und unentdeckte Gebirge am Grünen Band Balkan

Sollte es in unserem dicht besiedelten Europa tatsächlich noch eine vergessene Ecke geben? Nun ja, wirklich vergessen ist die geschichtsträchtige und landschaftlich so reizvolle Region auf dem südlichen Balkan, durch die sich die Ländergrenzen zwischen Mazedonien, Albanien und Griechenland hinziehen, zwar nicht. Aber hatten schon die hohen Bergketten und häufigen Stammesfehden in früheren Jahrhunderten das Reisen erschwert, so sorgten politische Verbohrtheit und Misstrauen vollends für strenge Isolation, als verfeindete Staaten lebensgefährliche Barrieren errichteten, um bis in die 1990er Jahre hinen jeglichen Austausch über die Grenzen hinweg zu verhindern. Deshalb wagten lange Zeit auch nur Wenige, die Gegend zu bereisen, noch weniger wurde darüber geschrieben.

Inzwischen aber hat der politische Wandel die Region aus dem Dornröschenschlaf befreit. Die Grenzen sind offen, die Straßen sicher geworden. Begeisternd schöne Landschaften voll reizvoller Gegensätze und kostbarer Naturschätze harren nun der Wiederentdeckung. Der vorliegende Naturreiseführer bietet mit informativen Beschreibungen und ansprechender Bebilderung die Möglichkeit dazu – auch all jenen, die nur in Gedanken reisen möchten. Wer sich aber trotz manchem Mangel an Komfort in dem touristisch noch wenig erschlossenen Gebiet gern selbst auf den Weg machen will, dem ist das Buch im praktischen Taschenformat ein wertvoller und zuverlässiger Begleiter.

Aus dem Grußwort:

Die Prespa-Ohrid-Seenregion hat es verdient, mehr beachtet zu werden. Sie ist aufgrund ihrer biologischen Vielfalt sowie ihrer kulturhistorischen Schätze eine besondere Ecke Europas. Wir wollen mit diesem kleinen Naturreiseführer einen Beitrag dazu leisten, dass die Region von mehr naturinteressierten Besuchern bereist wird und sich damit im Gebiet ein nachhaltiger Naturtourismus entwickeln kann, der den Menschen vor Ort wirtschaftlich hilft und der Natur nicht schadet.

Nur wenig wurde bislang über diesen besonders interessanten Abschnitt des Grünen Bands Europas veröffentlicht. So füllt der vorliegende Naturreiseführer eine Lücke: Jetzt können Naturfreunde anhand der reichhaltigen, sachkundigen Informationen und der ansprechenden Bebilderung die Ohrid-Prespa-Region hautnah erleben.

Übersichtskarten und Diagramme – mehr als 190 Farbfotos – umfassende Tipps für Individualreisende – wichtige reisepraktische Hinweise – fundierte Hintergrundinformationen.

10 farbige 19 cm, 256 Seiten, reich bebildert, 100% Recyclingpapier

© 2009

ISBN 978-3-00-027579-1

EuroNatur Service GmbH, Radolfzell
Gewicht 0.324 kg
Größe 19 x 13 x 1.3 cm