Kraniche

19,90 

Kraniche

19,90 

Fotos von Carsten Linde

Märchen und Mythen, Gedichte und Texte aus aller Welt

Das neue Buch von Carsten Linde lädt ein zu einer ganz besonderen Reise mit den großen Zugvögeln: Seine meisterhaften Fotos zeigen die Kraniche sowohl in unberührten Landschaften wie auch in prägnanten Nahaufnahmen.

Sehr informativ – sozusagen als Grundwissen über die Kraniche – runden präzise illustrierte Seiten zu Biologie, Verhalten, Zugwegen, zur Beringung und den Kranicharten der Welt dieses einmalig schöne und faszinierende Buch ab.

Format 29 x 21 cm, 160 Seiten

© 2015 Wundertüte Produktions gmbH, 2. Auflage 2016

ISBN 978-3-00-049514-4

Vorrätig

Lieferzeit: 2-3 Werktage

KRANICHE

Märchen und Mythen, Gedichte und Texte aus aller Welt

Fotos von Carsten Linde

Das neue Buch von Carsten Linde lädt ein zu einer ganz besonderen Reise mit den großen Zugvögeln: Seine meisterhaften Fotos zeigen die Kraniche sowohl in unberührten Landschaften wie auch in prägnanten Nahaufnahmen. In der gezeigten Vielfalt und bis ins Künstlerische reichend, hat man Fotos der „Vögel des Glücks“ bislang kaum gesehen. Mit dem Licht und seiner Kamera malt der Naturfotograf wunderbare Bilder und hat eindrucksvolle Stimmungen der wild lebenden Tiere in freier Natur eingefangen.

Dieses Buch verströmt eine außergewöhnliche Aura durch ein klares, ästhetisches Layout und durch die vorgestellten Texte. Harmonie und Schönheit sprechen den Betrachter im gelungenen Miteinander von Bildern und Texten auf jeder Doppelseite an.

Der Leser erfährt viel von dem, wie Kraniche in verschiedenen Kulturen und vergangenen Jahrhunderten gesehen wurden: Sie spielten eine Mittlerrolle zwischen Göttern und Menschen, sind ein Symbol für Treue und Glück und verbinden als Friedensvögel Menschen auf fast allen Kontinenten.

So verwundert es kaum, dass Linde nicht nur Kranichtexte von verehrten Schriftstellern wie Goethe, Brecht, Schnurre, Wilhelm Busch, Fontane, Rückert und Aitmatov gefunden hat, sondern bei seiner Suche auch viele liebens- und lesenswerte Märchen und Mythen entdeckt hat – von nordamerikanischen Indianern, den Inuit, den alten Griechen oder den australischen Aborigines. Mit feiner Feder geschriebene Haikus und Poesie kommen aus Japan und China.  Die Tiefe der russischen Seele und skandinavische Leichtigkeit sprechen aus wunderbaren Gedichten und Märchen. Die literarische Qualität der versammelten Texte berührt und verzaubert gleichermaßen.

Sehr informativ – sozusagen als Grundwissen über die Kraniche – runden präzise illustrierte Seiten zu Biologie, Verhalten, Zugwegen, zur Beringung und den Kranicharten der Welt dieses einmalig schöne und faszinierende Buch ab.

Format 29 x 21 cm, 160 Seiten, 170 g Kunstdruckpapier, Hardcover-Fadenheftung, 128 Fotos, 20 Märchen, 29 Gedichte, 11 Texte aus aller Welt, Zusätzlich 7 reichhaltig illustrierte Seiten „Wissenswertes über Kraniche“

© 2015 Wundertüte Produktions gmbH, 2. Auflage 2016

ISBN 978-3-00-049514-4

Zusätzliche Information

Gewicht 1.084 kg
Größe 29 × 21 × 1.9 cm
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.